Hallo ihr Lieben 🙂

Bald ist Ostern und ich möchte für unseren Ostertisch einfach mal etwas neues.

Also habe ich mir Gedanken gemacht, wie man wohl am einfachsten schöne Servietten Deko für den Tisch gestalten kann. Gesagt, getan. 🙂

Was ihr alles braucht:

  • Hutgummi (auch Fadengummi genannt)
  • 1 Nadel, evtl. eine Einfädelhilfe
  • schöne Perlen
  • eine Serviette eurer Wahl

Nachdem wir nun alle Materialien zusammenhaben beginnen wir mit dem spaßigeren Teil.

Den Serviettenring basteln

  • Hutgummi in die Nadel einfädeln und 10 Perlen aneinanderreihen
  • jetzt den Gummi gut verknoten
  • am Knoten dicht abschneiden…und fertig ist ein schicker Serviettenring

 

Nun falten wir die Serviette eurer Wahl

  • die Serviette einmal aufklappen
  • nun nehmt ihr die linke Hälfte öffnet sie unten und legt die Mitte auf Mitte
  • jetzt klappt ihr die rechte Hälfte mit auf die linke…wie ein Buch umblättern
  • das Ganze macht ihr jetzt auch mit der rechten Seite
  • öffnet sie unten und legt die Mitte auf Mitte
  • wieder beide Seiten umblättern und ihr habt eine super klassische Serviette die man hinstellen kann
  • jetzt legt ihr die Serviette wieder hin und rollt die geschlossene Seite ein
  • nun könnt ihr den Serviettenring auffädeln und die Serviette etwas in Form bringen

et voilà die Serviette ist FERTIG