Wie mache ich mir tolle Vasen oder Teelichter einfach selbst?

Wer kennt das nicht, hin und wieder muss einfach mal wieder ein Deko-Wechsel sein. Gesagt getan.

Und so einfach geht es:

  • ihr nehmt ein paar gesammelte leere Gläser, wenn ich habt in verschiedenen Größen und löst die alten Etikette in einem Wasserbad ab
  • danach die Gläser trocknen und die gekaufte selbstklebende Deko-Spitze einfach um jeden Glasrand kleben (natürlich könnt ihr auch in der Mitte oder Unten das Glas noch zusätzlich verzieren) ich habe meine Dekospitze bei Rossmann für 1,99 € erstanden. Diese gibt es in sehr vielen verschiedenen Farben. Diesmal habe ich mich für das dezente weis entschieden, da ich somit einfach mehr kombinieren kann.

Und schon seit ihr fertig. Jetzt sucht ihr euch noch ein paar schöne Zweige und Blumen aus, welche ihr drapieren wollt. Ich habe mich für die kleinen Narzissen, ein paar Zweige und den Hyazinthen entschieden, da sie für mich einfach die Frühlingsboten schlechthin sind. Aber aufgepasst… wer Hyazinthen in Vasen oder Gestecken arrangiert muss bedenken das sie sehr auffallend und bestimmend sind (nicht nur im Geruch) d.h. nehmt zarte Blüten oder Zweige als Ergänzung sonst wirkt das ganze einfach nur Überladen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!